Leistungsübersicht

Entdecken Sie unsere vielfältigen Dienstleistungen im Bereich Bildung und lassen Sie sich von unserer Leidenschaft begeistern. Ob Ausbildung im Verbund, Weiterbildung, Ausbildungsbegleitung oder Berufsorientierung – die WBL ist die Partnerin auf dem Weg zu persönlichem und beruflichem Erfolg.

Erstausbildung

Wir begleiten junge Menschen in ihre Zukunft.

Die ideale Lösung, dem Fachkräftemangel in Unternehmen vorzubeugen, ist die Auftragsausbildung. In diesem Modell der Berufsausbildung im Verbund übernehmen wir die fachpraktische Vermittlung aller im jeweiligen Ausbildungsrahmenplan vorgesehenen Ausbildungsinhalte in unseren modern eingerichteten Ausbildungswerkstätten. Die Verweildauer der Auszubildenden in unserem Haus beträgt ca. 50 Prozent der gesamten Ausbildungsdauer. Die übrige Zeit steht dem fachpraktischen Einsatz bzw. der betriebsspezifischen Qualifizierung im auftraggebenden Unternehmen zur Verfügung.
Die Ausbildungsabläufe können den individuellen Bedarfen der kooperierenden Unternehmen angepasst werden.

Wir bieten Unternehmen und (deren) Auszubildenden die Möglichkeit, sich umfassend und spezifisch auf „AP1“ und „AP2“ vorzubereiten. Mit unserer modularen Prüfungsvorbereitung bringen wir die Teilnehmenden erfolgreich durch die Prüfung.

Die Zusammenarbeit im Rahmen der Teilausbildung sieht vor, dass das Unternehmen unser Haus als Bildungsdienstleister mit der Durchführung fachspezifischer Ausbildungsmodule von der Grundqualifizierung bis zur Prüfungsvorbereitung beauftragt. Die Auszubildenden sind für die Zeiträume der Ausbildungsmodule in unserem Haus. Alle weiteren fachpraktischen Ausbildungsinhalte werden im Unternehmen vermittelt.

Weiterbildung

Unsere Weiterbildungsangebote bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihr Wissen zu erweitern, neue Kompetenzen zu erwerben und Ihre Karriere voranzutreiben.

Die Umschulung ist eine Form der beruflichen Weiterbildung, bei der Menschen in einem anderen Beruf ausgebildet werden, als sie bisher tätig waren. Das kann beispielsweise notwendig sein, wenn der bisherige Beruf aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr ausgeübt werden kann, wenn sich der Arbeitsmarkt verändert hat oder eine neue berufliche Herausforderung gesucht wird. Die Umschulung endet mit der Facharbeiterprüfung vor der IHK. 

Hier geht’s zu den Umschulungsangeboten.

Beginn: März und Oktober.

Viele Beschäftigte üben heute einen Beruf aus, für die sie keine formale Ausbildung absolviert haben. Diesen Berufspraktikern eröffnen sich durch die sogenannten Externenprüfung eine echte Perspektive – Ein Berufsabschluss ohne Ausbildung. Wir beraten und begleiten diese Experten auf ihrem Weg zum Facharbeiterbrief.

In einem Schweißkurs der WBL lernen Sie den Umgang mit moderner Schweißtechnik in allen gängigen Schweißverfahren. Wir bieten Schweißerscheine für die Verfahren Lichtbogenhandschweißen (111), Wolfram-Inert-Gas-Schweißen (141), Metall-Aktiv-Gas Schweißen (135).

Der WBL Grundlagenkurs Schweißen richtet sich vor allem an Fachkräfte und Einsteiger der Bereiche Metall-, Maschinen- und Stahlbau sowie an alle, die das Schweißen erlernen und anwenden möchten. Wir bieten alle gängigen Schweißverfahren (E-Schweißen, MIG-Schweißen, WIG-Schweißen, MAG-Schweißen und Autogenschweißen) als Grundkurs an.

Ausbildungsbegleitung

Wir beraten und begleiten junge Menschen von der Berufswahl bis zum erfolgreichen Berufsabschluss.

Die BaE ist ein Ausbildungsangebot der Bundesagentur für Arbeit und des Jobcenters. Unser erfahrenes Team aus Ausbilder*innen, Lehrkräften und Sozialpädagog*innen begleitet die Auszubildenden von der Ausbildungsplatzsuche bis zum Berufsabschluss individuell und persönlich. Hier gibt es weitere Informationen.

Die BaE ist ein Ausbildungsangebot der Bundesagentur für Arbeit und des Jobcenters, das auch in Teilzeit absolviert werden kann. Unser erfahrenes Team aus Ausbilder*innen, Lehrkräften und Sozialpädagog*innen begleitet die Auszubildenden von der Ausbildungsplatzsuche bis zum Berufsabschluss individuell und persönlich. Hier gibt es weitere Informationen.

Das TEP-Programm unterstützt Menschen mit Familienverantwortung bei der Suche nach einem betrieblichen Ausbildungsplatz in Teilzeit und gibt Hilfestellung, um Familie und Ausbildung zu vereinbaren. Unser erfahrenes Team aus Ausbilder*innen, Lehrkräften und Sozialpädagog*innen begleitet die Auszubildenden von der Ausbildungsplatzsuche bis zum Berufsabschluss individuell und persönlich.  Weiterführende  Informationen zum Programm gibt es hier als Download.

Ausbildungswege NRW soll junge Menschen für Ausbildung gewinnen, sie im Rahmen eines individuellen Coachings begleiten und mit ihnen gemeinsam eine Vermittlung prioritär in betriebliche Ausbildung realisieren. Unser erfahrenes Team aus Ausbilder*innen, Lehrkräften und Sozialpädagog*innen begleitet die Auszubildenden von der Ausbildungsplatzsuche bis zum Berufsabschluss individuell und persönlich. Hier gibt es weitere Informationen.

Berufsvorbereitung

Wir helfen, die eigenen Stärken und Interessen zu erkennen, berufliche Ziele zu setzen und den passenden Berufsweg einzuschlagen.

Das Programm ermöglicht Jugendlichen mit Schulabschluss eine fundierte Vorbereitung auf eine anschließende Ausbildung. Die Teilnehmer*innen werden ein Jahr lang in verschiedenen Bereichen gefördert – von Sprache und Mathematik bis hin zu Naturwissenschaft und Technik. Dank dieser Zusatzqualifikation werden die Aussichten auf einen erfolgreichen Start ins Berufsleben verbessert. Im Auftrag unserer Partnerin Covestro Deutschland AG realisieren wir die Starthilfe in Leverkusen. Unser erfahrenes Team aus Ausbilder*innen, Lehrkräften und Sozialpädagog*innen begleitet die Jugendlichen auf ihrem Weg in eine duale Ausbildung.

CoWumy ist eine Kombination aus Sprachkurs, Berufsorientierung und Ausbildungsvorbereitung. Finanziert wird dieses Angebot durch die Covestro Deutschland AG. Neben einem Sprachzertifikat werden vor allem nützliche Kenntnisse für den beruflichen Alltag vermittelt. Ziel ist die Heranführung von jungen Geflüchteten an die Anforderungen des deutschen Ausbildungsmarktes.

Ab Klasse 8 erhalten alle Schülerinnen und Schüler eine verbindliche, systematische berufliche Orientierung. Neben der Ermittlung und Förderung von Potenzialen und berufsrelevanten Kompetenzen gehört die Berufsfelderkundung zu den Kernthemen, um eine kompetente Berufswahl zu ermöglichen. Das Wuppermann Bildungswerk ist lokaler Partner bei der Umsetzung des KAoA Programms.

Bewerber*innen Management

Wir unterstützen unsere Kunden dabei, die passenden Kandidat*innen für eine Stelle oder ein Programm auszuwählen.

Die WBL bringt sowohl im Rahmen der Berufsorientierung als auch in der Erwachsenenbildung Menschen und offene Prakikumsstellen in Kooperationsbetrieben zusammen.

Wir unterstützen unsere Kunden beim Recruiting, der Auswahl geeigneter Bewerber*innen mit berufsbildbezogenen Assessments bis hin zu Einstellungs- und Orientierungsgesprächen. Wir bieten jungen Menschen die Möglichkeit, sich initiativ formlos oder auf ein konkretes Ausbildungsangebot bei uns zu bewerben und wir begleiten sie bei der Ausbildungsplatzvermittlung und Vorbereitung.

Wir wollen Unternehmen und Auszubildende zusammenbringen und unterstützen aktiv bei der Vermittlung von offenen Ausbildungsstellen.

Nach oben scrollen
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner